Check-up

Bewerber*innen gewinnen & erfolgreich einstellen

Geeignete Bewerber*innen zu finden, gestaltet sich für mein Unternehmen schwierig.

Ich würde die Auswahl der Bewerber*innen im Einstellungsprozess gerne professioneller gestalten.

In meiner Branche ist ein Fachkräftemangel deutlich spürbar.

In meiner Region gibt es viele attraktive Standortfaktoren.

In meinem Unternehmen ist das Geschlecht des/der Mitarbeiter*in für das Besetzen einer Stelle unerheblich








Mitarbeiter*innen binden & Unternehmenskultur gestalten

Die Gestaltung der Mitarbeiter*innenkommunikation ist für mich aktuell ein wichtiges Thema.

Ich beobachte, dass meine Mitarbeiter*innen Probleme und Konflikte offen ansprechen und konstruktiv klären.

Eine gendergerechte Ansprache meiner Mitarbeiter*innen ist für mich selbstverständlich.

Ich erlebe in meinem Unternehmen, dass das Geschlecht einer/eines Mitarbeiter*in keine Auswirkungen auf die Zusammenarbeit hat.

Mitarbeiter*innen können sich in meinem Unternehmen an klaren Vereinbarungen und einem gemeinsamen Selbstverständnis orientieren.

In meinem Unternehmen gibt es verschiedene Verantwortungsbereiche in denen Mitarbeiter*innen Aufstiegschancen haben.

In meinem Unternehmen werden regelmäßig Mitarbeiter*innenbefragungen zur Zufriedenheit durchgeführt.








Fair entlohnen & familienfreundlich organisieren

Für die Einarbeitung neuer Mitarbeiter*innen gibt es in meinem Unternehmen bestimmte Abläufe und Zeitplanungen.

Ich sehe in einer transparenten Gehaltsstruktur viele Vorteile für mein Unternehmen.

In meinem Unternehmen erhalten Frauen und Männer, die eine gleiche oder gleichwertige Tätigkeit ausüben, das gleiche Gehalt.

Arbeitsabläufe und Standards sind in meinem Unternehmen je Position klar kommuniziert.

Ich biete unterschiedliche Arbeitszeitmodelle (je nach Art der Tätigkeit an, die eine bestmögliche Vereinbarkeit von Erwerbs- und Privatleben ermöglichen soll.

In meinem Unternehmen werden Mitarbeiter*innen über Möglichkeiten der Eltern- und Familienpflegezeit informiert.

Ich reagiere auf individuelle Belastungssituationen innerhalb und außerhalb der beruflichen Tätigkeit meiner Mitarbeiter*innen mit Gesprächen und geeigneten Angeboten.

Frauen und Männer nehmen ähnlich häufig Elternzeit.








Agenda der Unternehmensentwicklung

Welche Themen sind für sie aktuell besonders wichtig? Sortieren Sie folgende Themen danach, wie relevant diese für Sie sind.