Projekt Positive Leadership
                


NEWSLETTER#7

Das Neueste zum Thema. Aktuelles zum Projekt.
Artikel lesen


Mehr Frauen in die Politik!
Neustrelitz, im August 2021. In einigen Wochen ist Bundes- und Landtagswahl. Das Aktionsbündnis aus MV möchte mit einer Social Media Kampagne auf das Thema Parität in der Politik hinweisen. Unter dem Motto „Mehr Frauen in die Politik“ präsentieren Frauen und Männer ihren Standpunkt dazu und zeigen Gesicht. Denn Frauen sind mehr als die Hälfte der Bevölkerung. Eigentlich sollte es normal sein, dass Frauen gleichermaßen wie Männer auf die Gesetzgebung und die politischen Entscheidungen Einfluss nehmen. Die Realität sieht nach wie vor noch anders aus.

Neugierig geworden? Hier geht’s zur Facebookseite mit allen Beiträgen aus der Kampagne.

Außerdem im Newsletter: Lernen Sie die App „WhoCares“ kennen, machen Sie mit beim Klischeefrei-Quiz oder lesen Sie nach wie die Digitalisierung zukünftig geschlechtergerechter gestaltet werden soll.

Wir wünschen eine interessante Lektüre!




Das Projekt auf einen Blick.

Unser Ziel

Positive Leadership - Gleichbehandlung der Geschlechter fördern und fordern. Dafür begeistern wir Unternehmen in MV und stärken die Arbeitnehmer*innen von heute und morgen.
Toolbox

übersichtliche Analysen, konkrete Handlungs-empfehlungen und Angebote zur Umsetzung von Strategien einer mitarbeiter*innen-orientierten und gleichbehandelnden Unternehmensführung.
Methodenset

Erprobte Lehrmethoden für die Schule und Workshops der Erwachsenenbildung. Zur Sensibilierung für Ungleichbehandlungen und Stärkung des Selbstbewusstseins von Mädchen und Frauen.




Fragen zum Projekt?
Schreiben Sie uns eine Email an diana.wienbrandt@isbw.de

ISBW gGmbH
Markt 12
17235 Neustrelitz

www.isbw.de

Das Projekt wird gefördert von der Europäischen Union und dem Ministerium für Justiz, Gleichstellung und Verbraucherschutz Mecklenburg-Vorpommern.