In meinem Unternehmen ist es möglich, überwiegend (mehr als 50% der Arbeitszeit) mobil zu arbeiten.